Logo Österreichischer Alpenverein

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen (Terminliste)

Mitglied werden
zur Anmeldung
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf
 

Förderer der Initiative SicherAmBerg

  Förderer der Initiative SicherAmBerg

Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Veranstaltungssuche

Veranstaltungen aller Alpenvereins-Sektionen

 

  • 'Allround advanced'

    Allround advanced

    Alpenverein Austria - zum Programm

    04.08.2021 - 25.08.2021

    Kursziel:Du hast deine ersten Klettererfahrungen bereits gemacht, beherrscht die wichtigsten Sicherungstechniken für das Topropeklettern und möchtest nun den Übergang von Toprope zu Vorstieg wagen.Kursinhalte:Vertiefung der bereits erlernten Klettertechniken, korrektes Klettern und Sichern im Vorstieg.Vorraussetzungen: Klettern und Sichern im Toprope, Grundlagen der Klettertechnik.Die Kletterkurse bestehen aus 4 Einheiten zu jeweils 1,5 Stunden Trainingszeit.Mindestteilnehmerzahl: 3 PersonenBitte beachten Sie, dass für Ihre Teilnahme eine aufrechte Mitgliedschaft im Österreichischen Alpenverein oder in einem anderen Alpenverein erforderlich ist.---> Zur neuen Flakturm Homepage!

    weiter
  • 'Basic Hochtourenkurs'

    Basic Hochtourenkurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    04.08.2021 - 08.08.2021

    Von unserem aussichtsreichen Quartier, der Warnsdorfer Hütte (2324m), ist man rasch in perfektem Übungsgelände.Am Programm für die vier Übungstage stehen:Kletter- und Bewegungsgrundtechniken in Fels und Eis, Tritt- und Sturzschulung, Standplatzbau (Grundlagen), Knotenkunde, Grundlagen in Seil- und Sicherungstechnik (Fels, Firn, Eis), Abseilen, Spaltenbergung, Tourenplanung, Kartenkunde, alpine Gefahren, Ausrüstungskunde, Naturschutz und Erste Hilfe am Berg. Weiters ist einer der 5 Kurstage als Tourentag(mit Ausbildungscharakter) vorgesehen (z.B.: Großer Geiger).Beginn: 04.08.2021 um 11:30Ende: 08.08.2021 um ca. 14:00

    weiter
  • 'Klettersteigarena  - ABGESAGT'

    Klettersteigarena - ABGESAGT

    Alpenverein Austria - zum Programm

    04.08.2021

    Südlich von Steyr gibt es nun schon seit einigen Jahren einen Klettersteigpark auf dem "örtlichen" Felsen von Trattenbach/Ternberg.Hier sind auf engem Raum mehrere Klettersteige aller Schwierigkeitsgrade. Für uns eine schöne Möglichkeit, sich den ganzen Tag richtig, dem Ferratagenuss hinzugeben.Max. 140Hm, Schwierigkeitsgrad: A - E

    weiter
  • 'Kombi: Basis- und Aufbaukurs Hochtour'

    Kombi: Basis- und Aufbaukurs Hochtour

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    04.08.2021 - 08.08.2021

    EINZIGARTIGER AUSBILDUNGSPUNKT FÜR ALPINE AUSBILDUNGEN

    Das Hochalpinzentrum inmitten der Glocknergruppe besticht durch seine besondere Lage, seine tollen Blick auf den Großglockner und allen erdenklichen Übungsstationen für eine solide Hochtourenausbildung.

    Fotocredit: Csaba Szepfalusi

    weiter
  • 'Seilklettern - BasicKurs'

    Seilklettern - BasicKurs

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    04.08.2021 - 13.08.2021

    Du bist Anfänger*in beim Seilklettern oder hast noch keine großen Vorkenntnisse?Hier zeigen wir dir die Basics. In 4 Einheiten vermitteln dir unsere professionellen Trainer*innen die sichere und normgerechte Handhabung beim Sichern und Gesichertwerden im Toprope-Klettern (Nachstieg). Die Sicherheit kommt hier natürlich nicht zu kurz.Auch gibt es die Möglichkeit, dass deine Klettertechnik verfeinert wird und wir verraten Tipps & Tricks, damit du besser und effizienter kletterst. Ohne Getümmel und Getöse. An unserem Vienna City Rock bist du mit den anderen Kursteilnehmer*innen ungestört.Es gibt keine Störungen durch weitere Personen, deinem Kurs gehört die ganze Wand. TREFFPUNKT 1. Termin: Edelweiss-Center, 1010 Wien, Walfischgasse 12

    weiter
  • 'Seniorenwanderung Taffatal'

    Seniorenwanderung Taffatal

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    04.08.2021

     Treffpunkt: 8:15 Uhr Bhf. Heiligenstadt, Abfahrt: 8:34 Uhr nach Horn, Einfach-raus-Ticket ab Absdorf-Hippersdorf

    Wanderung nach Gars

    "G" nur bis Rosenburg

     

     

    Anmeldung bei Trude Hlatky erforderlich.


    Immer Jause und genügend Getränk mitnehmen, da nicht sicher ist, ob die Gasthäuser geöffnet haben!

     

    Info und Anmeldung:

    0664/273 47 55

    g.hlatky@gmx.at

    Trude Hlatky

     


    weiter
  • 'Allround kompakt'

    Allround kompakt

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.08.2021 - 26.08.2021

    Kursziel:Erlernen von Toprope-Klettern für AnfängerKursinhalte:Griff- und Trittschulung, Handhabung der Kletterausrüstung, Anlegen von Klettergurten, Knotenkunde, Grundlagen der Seilhandhabung und Sicherungstechnik, Anwendung und Übung gebräuchlicher Sicherungstechniken, Tipps zur Unfallvermeidung, KletterregelnEs sind keine Vorkenntnisse nötig.Die Kletterkurse bestehen aus 4 Einheiten zu jeweils 1,5 Stunden Trainingszeit.Mindestteilnehmerzahl: 3 PersonenBitte beachten Sie, dass für Ihre Teilnahme eine aufrechte Mitgliedschaft im Österreichischen Alpenverein oder in einem anderen Alpenverein erforderlich ist.---> Zur neuen Flakturm Homepage!

    weiter
  • 'Großvenediger & Großer Geiger'

    Großvenediger & Großer Geiger

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Auf dieser Rundtour durch die Hohen Tauern besteigen wir den Großvenediger (3.660 m ) und den Großen Geiger (3.360 m), zwei grandiose Aussichtsgipfeln.Von Hinterbichl wandern wir nach dem Taxitransfer zur Johannishütte aufs Defreggerhaus (2.963m). Am nächsten Tag stehen wir bereits nach wenigen Minuten am Gletscher und gehen entlang großer Spalten aufs Rainertörl und weiter, zum Schluss über den schmalen Rücken auf den Venediger Gipfel. Die Nacht verbringen wir auf der Kürsinger Hütte. Weiter geht´s vom Obersulzbachtörl über einen leichten Blockgrat auf den Großen Geiger (3.360m) und runter zur Essener-Rostocker Hütte. Den malerischen Ausklang unserer Tour bietet die Besteigung des Rostocker Ecks.

    weiter
  • 'Klettersteig-Aufbaukurs Nationalpark Gesäuse  - ABGESAGT'

    Klettersteig-Aufbaukurs Nationalpark Gesäuse - ABGESAGT

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon Klettersteig-Erfahrung mitbringen und unter fachkundiger Anleitung Ihren persönlichen "Klettersteig-Horizont" erweitern möchten. Wir üben im Schwierigkeitsgrad C-D in der beeindruckenden Bergwelt des Nationalpark Gesäuse und der angrenzenden Eisenerzer Alpen.


    weiter
  • 'Klettersteig-Aufbaukurs Nationalpark Gesäuse'

    Klettersteig-Aufbaukurs Nationalpark Gesäuse

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon Klettersteig-Erfahrung mitbringen und unter fachkundiger Anleitung Ihren persönlichen "Klettersteig-Horizont" erweitern möchten. Wir üben im Schwierigkeitsgrad C-D in der beeindruckenden Bergwelt des Nationalpark Gesäuse und der angrenzenden Eisenerzer Alpen.


    weiter
  • 'Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand, Do-Fr'

    Klettersteig-Grundkurs Hohe Wand, Do-Fr

    Alpenverein Gebirgsverein - zum Programm

    05.08.2021 - 06.08.2021

    Das Begehen von gesicherten Klettersteigen, auch „Eisenwege“ genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Voraussetzung dafür ist jedoch eine solide Grundausbildung.

     

    Die Hohe Wand bietet mit den Klettersteigen „Steirerspur“, „Gebirgsvereinssteig“ und „Wildenauersteig“ ideale Bedingungen für einen gelungenen Kurs.


    weiter
  • 'Klettersteigtag'

    Klettersteigtag

    Alpenverein Austria - zum Programm

    05.08.2021

    Die Spielmauer, am nordöstlichsten Ausläufer des Hochschwabmassivs, bietet 3 Klettersteige, die verbunden zu einem Achter, sehr viel Abwechslung und wechselnde Schwierigkeiten für uns bereithalten. Gut aufgewärmt gehts gleich in die Senkrechte. Ein riesiger Kamin ist der Endpunkt vom ersten Steig. Nach einem kurzen Abstieg wartet eine sehr luftige Strickleiter auf uns. Und den leichtesten Teil vom Klettersteig gehen wir dann im Abstieg.

    weiter
  • 'Klettersteigwochenende'

    Klettersteigwochenende

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Vier fantastische Klettersteigtage in den Lienzer Dolomiten. Programm: Do Anreise + Klettersteig Verborgene Welt (C-D) + Aufstieg zum Schutzhaus Kerschbaumeralm (insg. 800 Hm)Fr Allmaier-Toni-Klettersteig (C-D) auf die Weittalspitze (600 Hm) + optional Spitzkofel, 2717 m (A-B, 600 Hm)Sa Madonnen-Klettersteig (C) auf die Große Gamswiesenspitze, 2486 m, und Übergang zur Karlsbader HütteSo Laserz-Klettersteig (D) auf die Laserwand, 2614 m + Abstieg + HeimreiseÜbernachtung: 2 x Schutzhaus Kerschbaumeralm, 1902 m, 1 x Karlsbader Hütte, 2261 m.Anreise am Do 05.08. am Vormittag nach Lienz.

    weiter
  • 'Sportklettercamp System Kubista'

    Sportklettercamp System Kubista

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Inhalt und Ort aller Kletterlager werden auf die Wünsche und Bedürfnisse der jeweiligen TeilnehmerInnen und natürlich die aktuelle Wetterlage (!) abgestimmt.

    weiter
  • 'Yoga und Wandern - Retreat  - ABGESAGT'

    Yoga und Wandern - Retreat - ABGESAGT

    Alpenverein Edelweiss - zum Programm

    05.08.2021 - 08.08.2021

    Vier Tage an einem der schönsten Orte der Welt - mit viel Zeit für dich und um die Natur zu spüren! Wir freuen uns, gemeinsam mit dir vier Tage in einer besonderen Umgebung verbringen zu können. Wir werden im Freien Yoga machen, Mantren singen, die Berge und die Landschaft genießen, zum Sonnenaufgang meditieren und gemeinsam Gipfel besteigen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Diese bringen wir mit als staatl. gepr. Bergwanderführer*innen und Yogalehrer*innen.Unser Programm ist eine fein abgestimmte Mischung aus Yoga, Meditation, Breathwalk, Wandern und Natur.Wir starten am Donnerstag um 14:30 mit einem gemeinsamen Kennenlernen, Aufstieg zur Hütte und einem netten Hüttenabend. Die Tour durch das verwunschene Garneratal bis zur Tübinger Hütte ist technisch sehr einfach und landschaftlich sehr reizvoll. Freitag und Samstag beginnen und enden wir den Tag mit Sonnenauf- und -untergang. Untertags machen wir Wanderungen und Yoga im Freien, sofern es das Wetter erlaubt. Ansonsten steht uns ein kleiner Seminarraum in der Hütte zur Verfügung. Die Art und Dauer der Wanderungen werden auf die Teilnehmer*innen abgestimmt. Gemeinsam wandern wir zu den schönsten Orten der Umgebung. Zwischendurch bleibt genügend Zeit, um auf der Sonnenterrasse der Tübinger Hütte zu entspannen und sich von der Natur verzaubern zu lassen. Nach den Wanderungen findet eine entspannende Yoga-Session statt, die deinen Körper sanft ins Gleichgewicht bringt und dich in eine tiefe Entspannung führt. Ab 18:00 werden wir mit einem Abendessen verwöhnt. Den letzten Morgen beginnen wir bereits um 05:00 (sofern das Wetter mitspielt) und steigen zu einem Aussichtspunkt auf, um von dort aus den Sonnenaufgang zu beobachten und tief in uns und die Weiten der Bergwelten zu blicken. Pünktlich zum Frühstück um 07:30 werden wir wieder in der Hütte zurück sein.Die Tübinger Hütte - unser Basislager: Die Tübinger Hütte liegt auf 2191 m inmitten der landschaftlich atemberaubenden Bergkulisse der Silvretta am Ende des Garneratals. Da wir (Patrick und Julika) die Hütte ab diesem Jahr selbst bewirtschaften, wird es sozusagen ein Heimspiel. Wir sehen die Tübinger Hütte natürlich nicht nur als einen der wunderschönsten Fleckerl Land auf dieser Erde, sondern auch als einen Ort, an dem man abseits vom Alltagstrubel abschalten, zusammenkommen und sich wohl fühlen kann. Hier kannst du nicht nur die Seele baumeln lassen, genüsslich einen frisch gebackenen Apfelstrudel genießen und entspannte Stunden auf der Sonnenterasse verbringen, sondern auch große Abenteuer starten. Diverse Gipfel, Bergtouren zu anderen Hütten und Kletterrouten laden zum Auspowern und Kraft tanken ein. So ist für jeden Berggeschmack etwas dabei!Wichtig für uns ist es, im Einklang mit der Natur, den Menschen und der Umgebung um uns herum zu leben. Deshalb legen wir viel Wert auf regionale Produkte, die wir mit viel Leidenschaft und einer großen Portion Bergliebe zu typischen Hüttengerichten und auch vegetarischen Schmanckerln verarbeiten. Mit dir wird das Hüttenglück perfekt :-) Bis bald auf der Tübinger Hütte!Anfahrt: Treffpunkt: Gaschurn, Talstation Versettlabahn 14:35 (Ankunft Bus/Zug um 14:33 aus diversen Richtungen) Die Talstation kann problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Dauer aus Wien und Villach ca. 7 Stunden und aus Salzburg und München ca. 4,5 Stunden mit dem Zug, mit dem Auto teilweise etwas schneller.Mit dem Zug: Zug über Bludenz ins Montafon bis Schruns und dann mit dem Bus Linie 85 bis Gaschurn Versettlabahn Talstation. Mit dem Auto: A10 Abfahrt Montafon (bei Bludenz) und talein bis Gaschurn, Talstation Versettlabahn.

    weiter

Ankündigungen des Hauptvereins

 

    Keine Veranstaltung gefunden.
 
 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: