Logo Österreichischer Alpenverein

HÜTTEN & WEGE (Hütten & Wege)

HÜTTEN & WEGE

500 Alpenvereinshütten und 40.000 km Wege stehen Ihnen in Österreich zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr über unsere alpine Infrastruktur.

Franz-Fischer-Hütte (Foto: ÖAV/Monika Melcher)

Alpenvereinshütten finden

Hütten finden

Über 500 Alpenvereinshütten - darunter 230 des Österreichischen Alpenvereins - freuen sich auf Ihren Besuch!
Unter www.alpenvereinshuetten.at finden Sie sämtliche Hütten und Vertragshäuser mit Öffnungszeiten und Kontaktdaten.

Unser Wegenetz

Wegenetz (Foto: ÖAV/Norbert Freudenthaler)

Die Alpenvereine kümmern sich um ein 40.000 km langes Wegenetz in den österreichischen Alpen. In den Arbeitsgebieten der Alpenvereinssektionen werden die Wege mit hohem Arbeitsaufwand ehrenamtlich in Stand gehalten.

 

Öffnungszeiten unserer Hütten

Öffnungszeiten Winter
Öffnungszeiten Sommer

Sämtliche Öffnungszeiten zum Download als PDF-Dokument.

Sichere Almen

Sichere Almen.

Österreichs Almen und Weiden sind Natur pur, geschätzte Urlaubsziele und wichtige Wirtschaftsräume in einem. Wir bitten Sie, sich respektvoll an diese wunderschöne Landschaft anzupassen. Mit der Einhaltung dieser 10 Regeln verhalten Sie sich auf Almen und Weiden richtig.

 

Weitwandern

Weitwandern (Foto: ÖAV/Monika Melcher)

Lust auf eine mehrtägige Wanderung? Hier finden Sie eine Auswahl an Weitwanderwegen, die durch die zauberhafte Bergwelt Österreichs führen und oft auch in Teilstücken begangen werden können.

Mit Kindern auf Hütten

Mit Kindern auf Hütten (Foto: ÖAV/Norbert Freudenthaler)

Hüttengaudi erleben und gemeinsam die Natur genießen: Hier finden Sie eine Auswahl an Tipps, die für Familien mit Kindern besonders geeignet sind.

 

Mitglieder schlafen günstiger

Hüttenübernachtung (Foto: ÖAV/Monika Melcher)

Alpenvereinsmitglieder zahlen mindestens 10 € weniger für ihre Hüttenübernachtung. Außerdem gibt es ein ermäßigtes Bergsteigeressen für Mitglieder.

Hüttenordnung

Hüttenordnung (Foto: ÖAV/Monika Melcher)

Wie viel kostet die Übernachtung in einer Alpenvereinshütte, wie verbindlich ist eine Reservierung, wann gilt die Hüttenruhe, dürfen Hunde mit auf die Hütte? In unserer Hütten- und Tarifordnung finden Sie alle Regelungen für einen genussvollen Aufenthalt in den Alpenvereinshütten.

 

Gütesiegel für Alpenvereinshütten

Gütesiegel (Foto: ÖAV/Norbert Freudenthaler)

Regionale Küche, umweltgerechte und energieeffiziente Bewirtschaftung, Kinderfreundlichkeit: Viele unserer Hütten sind mit speziellen Gütesiegeln ausgezeichnet. Erfahren Sie hier mehr über die Besonderheiten auf den Alpenvereinshütten.

Hütten online reservieren

Hüttenreservierung

Ihr Schlafplatz kann bei vielen Hütten auch online reserviert werden: Ein Gemeinschaftsprojekt von vier Vereinen macht es möglich.

 

Hüttenrezepte

So schmecken die Berge - Hüttenrezepte

Regionale Schmankerl, feine alpine Spezialitäten - hier finden Sie tolle Ideen zum Kochen und Backen.

weiter

Hüttenjobs & Pacht

Hüttenjobs (Foto: ÖAV/Monika Melcher)

Sie möchten auf einer Alpenvereinshütte mithelfen und einen Einblick in die Arbeit in den Bergen bekommen? Oder sehnen sich sogar nach einem Leben als HüttenwirtIn? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

 

Hüttentipps

Hüttentipp September 2020 - Radlseehütte

Aussichtsreiches Schutzhaus hoch über Brixen in Südtirol

Radlseehütte, Foto: Matthias Leitner

Die Radlseehütte in den Sarntaler Alpen bietet eine einmalige Aussicht: Neben den Tiefblicken ins Eisacktal zeigt sich hier ein beeindruckendes Panorama mit einer Vielzahl von Dolomitenbergen, etwa dem markanten Langkofel, der Sellagruppe oder den formschönen Spitzen der Geislergruppe. Erklimmt man den nahen Königsanger (2436 m), eröffnet sich eine Rundumsicht auf die Gipfel der Sarntaler Alpen sowie die Dreitausender des Alpenhauptkammes. Der Radlsee – gleich unterhalb der familienfreundlichen Hütte – besticht als willkommener Platz zum Verweilen für Jung und Alt.

Unsere Partner zum Erhalt von Hütten & Wegen

HANDL TYROL

Handl Tyrol

Ein guter Zustand der Wanderwege und Klettersteige sowie gepflegte Hütten sind eine Grundvoraussetzung für den unbeschwerten Genuss der Bergwelt. Die Erhaltung dieser Infrastruktur ist jedoch sehr aufwendig.

Der Schutz der Natur und unserer Alpen ist für uns eine Herzensangelegenheit. Zudem wäre der Aufstieg auf die Berge und das Naturerlebnis ohne Wege und Schutzhütten nur einer kleinen Minderheit vorbehalten. Deshalb unterstützen wir den Alpenverein seit 2010 bei seiner wichtigen Arbeit.

HANDL TYROL engagiert sich hier besonders gerne, denn nach einem Gipfelsieg passt perfekt der Genuss einer gemeinsamen Jause – im Idealfall mit den original Tiroler Spezialitäten von HANDL TYROL.

Mehr zu Handl Tyrol unter www.handltyrol.at