Logo Österreichischer Alpenverein

Naturaffine StudienteilnehmerInnen in Südtirol gesucht! ( Naturaffine StudienteilnehmerInnen in Südtirol gesucht!)

Mitglied werden
zur Anmeldung
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Juni
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd

Naturaffine StudienteilnehmerInnen in Südtirol gesucht!

Der Mensch ist, evolutionär bedingt, auf den Kontakt und das Leben mit der Natur und ihrer Komplexität angewiesen. In urbanen Bereichen mangelt es jedoch häufig an Zugangsmöglichkeiten zu Grünflächen und erschwert es den Menschen sich eine Auszeit vom schnellen Alltag in der Stadt zu nehmen. Der dadurch zunehmende "sitzende Lebensstil" vieler Städterinnen und Städter kann in Verbindung mit anderen Faktoren, wie Stress, zu einem erhöhten Risiko für Zivilisationserkrankungen führen.

Das Institut für Ökomedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität führt im Herbst 2019 und Frühjahr 2020 eine klinische Studie in der Gemeinde Algund in Südtirol durch. 
Für die Studie werden Paare im Alter von 50 bis 65 Jahren gesucht. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird auf Wunsch eine Komplettanalyse ihrer Gesundheitswerte mit individuellen Handlungsempfehlungen zur Prävention zur Verfügung gestellt.

Foto: Derek Torsani
Foto: Derek Torsani

Die jeweils acht Tage dauernde Studie soll herausfinden, wie sich folgende zwei Arten der Naturtherapie auf die Psychologie, Physiologie und die molekularen Parameter von Menschen mit bewegungsarmem Lebensstil wirken: 

  • Waldtherapie und Achtsamkeit in der Natur
  • Green Exercise – Bewegung im Grünen

Für den achttägige Studienurlaub werden 150 Euro Unkostenbeitrag eingehoben.